Medal of Honor Tier 1

Das im Herbst des Jahres 2011 erschienene Spiel Medal of Honor Tier 1 gehört zum Genre der Ego-Shooter und beinhaltet den Kampf der Soldaten im Fernen Afghanistan. Im Gegensatz zum normalen Medal of Honor umfasst diese Erweiterung eine Reihe zusätzlicher Features. So sind beispielsweise einige Waffen, wie die Schrotflinte, die man sich normalerweise im Laufe des Spiels erarbeiten muss, von Anfang an verfügbar.
Inhaltlich sind die Unterschiede nicht so groß. Bis auf einige kleinere Modifikationen ähnelt das Spiel der Standard Version.

Überzeugend wirkt bei Medal of Honor Tier 1 vor allem den gut strukturierten und übersichtlichen Multiplayer Modus. Nach einer kurzen Eingewöhnungszeit sollte man alle wichtigen Befehle beherrschen und somit auch bereit für das online Gefecht sein. Auch grafisch wirkt der Shooter relativ elegant, lässt aber im Vergleich zu anderen modernen Shootern noch einige Wünsche offen. Außerdem fehlt es der Kampagne an Abwechslung und einer interessanten Story. Auch die KI sind nicht überwältigend und oft viel zu berechenbar.

Alles in Allem ist der Ego Shooter Medal of Honor Tier 1 wohl nur etwas für Wahre Fans der Serie oder für Leute, die nur Wert auf einen guten Multiplayer legen. Insgesamt erhält man aber zu wenig für sein Geld, jedoch sollte sich jeder sein eigenes Bild machen zum Beispiel anhand der Rezensionen auf amazon.

Hinterlasse eine Antwort